Jetzt spenden
Sichern Sie nachhaltige Entwicklung. mehr...
Erster Erfahrungsbericht von Elisabeth Hahn
mehr...
Erster Erfahrugsbericht von Konrad Reichel
mehr...
Auf zu einem ganz persönlichen Herzensabenteuer: Freiwillige Helfer gehen für ein Jahr ins Kinderdorf nach Peru
mehr...
Erinnerung im Herzen
mehr...
Danke
mehr...
Große Anerkennung für die Arbeit der „Herzensbotschafter“ Neue Akkreditierung für das Kinderdorf und Förderung
(Taunus Nachrichten )
mehr...
15 „Herzensabenteurer“ auf dem Weg in die Anden
(Königsteiner Woche)
mehr...
Erfahrungen sammeln in fernen Ländern
(Schwäbische Post)
mehr...
PPC-Schüler übernehmen Patenschaft in Peru
(NNP)
mehr...
Verein „Herzen für eine neue Welt“ sagt Dankeschön am Patenabend
(Taunus Nachrichten)
mehr...

„Lernen mit Herz“ für eine bessere Zukunft   


„Lernen mit Herz“ heißt das von der Hilfsorganisation „Herzen für eine Neue Welt e.V.“ neu ins Leben gerufene Projekt, welches Familien finanziell unterstützt, sodass ihre Kinder weiterführende Schulen besuchen können.

Da viele der in Peru lebenden Jugendlichen nach dem Abschluss der Grundschule als unentbehrliche Arbeitskraft für ihre Familie fungieren, bleibt ihnen in den meisten Fällen der Besuch einer weiterführenden Schule verwehrt. Dies trifft inbesondere auf die Mädchen der Familie zu.

Das Ziel von Herzen für eine Neue Welt e.V. ist es, der im Valle Sagrado noch weit verbreiteten Armut mit einer soliden Grundausbildung entgegenzuwirken. Eine mangelhafte Schulausbildung steht nämlich häufig am Anfang einer Reihe von Problemen, wie beispielsweise die existenzielle Abhängigkeit der Frau von ihrem Partner. Scheitert eine Beziehung, bleibt die Frau oft mit der alleinigen Verantwortung für die Kinder zurück und ist häufig auf Unterstützung von auβen angewiesen.
In vielen Fällen fehlt leider noch das Verständnis für die enorme Bedeutung einer guten Ausbildung. Vermehrte Aufklärungsarbeit soll diese Gegebenheit ändern.

Dieses Schuljahr werden 22 Kinder und deren Familien die Unterstützung des gemeinnützigen Vereines erhalten. Dies schließt auch eine enge Betreuung der Familien ein, um den Erfolg des neuen Projektes sichern und beurteilen zu können.

Mehr Infos finden Sie hier:
http://herzenhelfen.de/2_9_0_lernen_mit_herz.php?lang=de



Gästebuch | Kontakt | Seite empfehlen | Spendenkonto | Impressum | |  Login