Programm für Menschen mit Behinderung

Das Leben mit Behinderung in den Anden Perus ist für die Betroffenen alles andere als einfach. Nicht selten leben Menschen mit körperlicher oder geistiger Einschränkung am Rande der Gesellschaft, werden ausgeschlossen oder sogar sozial verachtet.


Wir setzen uns dafür ein, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung in der Region von Urubamba nachhaltig zu verbessern und ihre Rechte zu schützen. Daher unterstützen wir die lokale Organisation für Menschen mit Behinderung OMAPED.
Die Integration der Menschen ins gesellschaftliche Leben passiert durch die Unterstützung bei der Arbeitssuche oder Begleitung zu Arztbesuchen. Wir helfen auch durch Bezahlung von Medikamenten und Operationen und beschaffen Hörgeräte, Brillen und Rollstühle.
Die Mitglieder der Organisation versammeln sich regelmäßig, um sich untereinander und mit den Mitarbeitern von Corazones para Perú auszutauschen.
Unterschiedliche Kurse sollen die Menschen dazu ermutigen, selbst etwas zu erwirtschaften. So werden zum Beispiel Pralinen hergestellt oder Mützen gestrickt, um diese dann zu verkaufen.
Ende 2011 wurde die Strickwerkstatt ins Leben gerufen und in 2016 in Zusammenarbeit mit den Freiwilligen ein Kochbuch erstellt mit peruanischen Rezepten. Zusammen mit der Organisation "Yanapasun" erhalten Betroffene seit 2017 notwendige und gesundheitsfördernde Behandlungen und Massagen in einen gemeinsam aufgestellten Physiotherapiezentrum.



 

Andere Programme


0

Jugendförderungs-programm

Wir begleiten die Berufsausbildung bzw. das Studium von 30 Jugendlichen, die unser Kinderdorf verlassen oder bereits durch das Programm „Lernen mit Herz“ gefördert wurden.

mehr erfahren
0

Programm Bidlungszentrzum

Wir bewirtschaften den Agrarbetrieb unter ökologischen Gesichtspunkten und unterhalten eine Schreinereiwerkstatt, Imkerei, Näherei und Fisch- und Meerschweinchenzucht sowie ein Computerzentrum. Unsere Fortbildungskurse richten sich an die ländliche Bevölkerung aus der Umgebung.

mehr erfahren
0

Programm Kindergartennetzwerk

Wir unterstützen aktuell vier bedürftige Kindergärten und Kindertagesstätten finanziell, mit Sachmitteln sowie mit ausgewogener Ernährung und Betreuung.

mehr erfahren